Gabriele Schütz  

 
geboren:
 1958 in Fulda  Familienstand: verheiratet  
 Kinder:
drei -zwei Söhne und eine Tochter
Beruf: Krankenschwester

  


Schreiberlingwerkstatt 

Mit dem Lesenlernen erschloss sich mir als Kind eine neue, abenteuerliche Welt.

Schon bald genügte dies nicht mehr. Ich begann, Geschichten selbst zu erfinden und niederzuschreiben, anfänglich zu meinem eigenen Vergnügen, später, als Erwachsene, auch zum Vergnügen meiner Kinder.
Ihre Begeisterung bestärkte mich darin, die Geschichten meinen Freunden und Bekannten zu geben.
Nach und nach entstanden so meine Bücher, Kurzgeschichten und Gedichte,
die ich hier vorstellen möchte.




Meine Geschichten handeln immer von Gut und Böse und davon, dass starke Frauen mit Weiblichkeit, Intuition und Intelligenz zu ihrem Ziel kommen.




Mit Fantasie und einem schmunzelnden Blick für die Träumereien
des Alltags
gelingt es mir hoffentlich,
alle jung gebliebenen Erwachsenen in eine
ganz eigenen Welt zu bringen,
und
ihnen die Möglichkeit zu bieten,
dem grauen Alltag auf angenehme Weise

zu entfliehen.
 

 Ich würde mich sehr freuen,
wenn Sie sich nun selber einen Lese-Einblick verschaffen würden!
Wenn Sie dann gerne das ganze Buch lesen wollen,
können Sie die bereits veröffentlichten Bücher von mir
hier bestellen.